Willkommen …

… auf meiner Website.

Oben finden Sie verschiedene Rubriken. Was interessiert Sie?

Unten folgt heute ein Lied, das prima in unsere Zeit passt.

Können Sie es selbst realisieren? Wenn nicht: Bitte lesen Sie den Text, und wenn er Ihnen gefällt — dann müssen Sie jemanden finden, der Ihnen das Lied musikalisch vorstellt.

Wenn es draußen kälter wird

WOW! Manchmal schneit es doch noch!

T/M: Rudolf Nykrin

Refrain: Wenn es draußen kälter wird, wenn es endlich schneit,
wenn das Wochenende kommt, ja, dann wird es Zeit.

2. Ich hol die Schier aus dem Keller,
mein Puls schlägt schnell und schneller
und ich freu mich schon.
Bald geht es Schwung um Schwung, Schwung um Schwung,
dann im Schuss geradeaus,
zum Schluss ein frecher Sprung.

3. Ich hol den Schlitten aus dem Keller,
mein Puls schlägt schnell und schneller
und ich freu mich schon.
Bald geht es erst mal rauf, erst mal rauf,
hey, dann kommt die tolle Fahrt
und schnell zurück zum Start.

4. Ich hol das Snowboard aus dem Keller,
mein Puls schlägt schnell und schneller
und ich freu mich schon.
Bald geht das Carven los, Carven los,
und die Halfpipe wird geschafft,
die andern schauen groß.

5. Ich hol die Stiefel aus dem Keller,
mein Puls schlägt schnell und schneller
und ich freu mich schon.
Bald geht es querfeldein, querfeldein,
dann gibt’s eine Schneeballschlacht,
so soll’s im Winter sein.

Alle Rechte beim Autor Rudolf Nykrin. Download zum privaten Gebrauch und persönlichen Unterrichten gerne gestattet.